Vermögensnachfolge Dortmund

Viele Menschen verbringen viel Zeit damit, sich ein Vermögen aufzubauen, um so leben zu können, wie sie das gerne möchten – mit allen Annehmlichkeiten und dem Luxus, den sie sich dann leisten können. Dagegen ist nichts einzuwenden, was oft aber nicht bedacht wird, ist die Zeit danach. Was soll mit dem angesammelten Vermögen passieren, wenn Sie versterben? Ob Sie nun außergewöhnlich wohlhabend oder zufriedener Normalverdiener sind, in jedem Fall sollten Sie sich frühzeitig mit dem Thema Vermögensnachfolge befassen. Denn wenn Sie erst einmal Erblasser geworden sind, spielen materielle Besitztümer für Sie selbst zwar keine Rolle mehr. Sehr wohl können fehlende Regelungen jedoch unter Ihren Erben für Streitigkeiten sorgen.

Sich Gedanken über den eigenen Tod und etwaige Nachfolgeplanungen zu machen, ist für die meisten Menschen sicherlich unangenehm. Aber Sie brauchen das nicht alleine zu tun. Rechtsanwalt Kai Neuvians – zugleich Fachanwalt für Erbrecht aus Dortmund – ist Ihr Ansprechpartner rund um die Vermögensnachfolge.

Vermögensnachfolge findet automatisch statt

Um sicherzustellen, dass Ihr Vermögen an Begünstigte übergeht, brauchen Sie nicht aktiv zu werden. Wenn Sie selbst keine Regelungen – z. B. durch Erbvertrag oder Testament – treffen, tritt automatisch die gesetzliche Erbfolge in Kraft. Die gesetzliche Erbfolge lässt ausschließlich nächste Verwandte und Ehegatten im Rahmen der Vermögensnachfolge zum Zuge kommen. Ob das jedoch immer vorteilhaft ist, darf bezweifelt werden. Gerade wer selbstständig ist und sich über viele Jahre hinweg ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut hat, muss hier genau abwägen. Wenn die Kinder beispielsweise kein Interesse an der Übernahme des Betriebs haben, sondern eigene Wege gehen wollen, Sie aber den Fortbestand Ihres Unternehmens gesichert wissen möchten, sollten Sie von der gesetzlichen Erbfolge absehen.

Damit Ihnen bei der Erstellung zielführender Testamente und Erbverträge keine Fehler unterlaufen, sollten Sie sich an einen im Erbrecht erfahrenen Anwalt wenden. Gerade die sogenannte Testierfreiheit verleitet schnell zu der fälschlichen Annahme, dass man hier ganz nach Belieben gestalten könne. Mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Kai Neuvians aus Dortmund an Ihrer Seite, können Sie sich solider Fachkenntnisse sicher sein.

Rechtsanwalt Vermögensnachfolge – Jetzt Kontakt aufnehmen

Es gibt viele gute Gründe, frühzeitig eine wohlüberlegte Vermögensnachfolge zu planen und nur wenige, es nicht zu tun. Weiterhin sollten Sie als künftiger Erblasser auch die Komplexität des deutschen Erbrechts nicht unterschätzen. Über einen Rechtsanwalt bzw. Fachanwalt an Ihrer Seite können etwaige Fallstricke im Zuge einer Nachfolgeplanung gezielt gemieden werden. Mit sauber erarbeiteten Konzepten ist sichergestellt, dass Ihr Vermögen / Ihr Nachlass genau Ihren Wünschen entsprechend verteilt wird.

Nehmen Sie gern Kontakt zu unserer Kanzlei in Dortmund auf und planen Sie gemeinsam mit Rechtsanwalt Kai Neuvians Ihre individuelle Vermögensnachfolge. Rufen Sie an unter der 0231 / 22 61 10-80, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@kanzlei-am-amtshaus.de oder nutzen Sie das Kontaktformular unserer Website. Wir freuen uns auf Sie und Ihren erbrechtlichen Fall.

Erbrecht Dortmund - Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei ist

Fachanwalt Erbrecht Dortmund

Rechtsanwalt
Kai Neuvians
Fachanwalt für Erbrecht

 
Design und Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutzerklärung | DSGVO Notare | Sitemap | Suche